Der bildnerische Zweig

ORG mit Bildnerischem Gestalten und Werkerziehung durch alle vier Jahre (5. - 8. Klasse) und durchgehendem Unterricht aus Bildnerischer Erziehung bis zur achten Klasse.

 

Unser Bildungsangebot im Überblick

Pflichtfach Bildnerische Erziehung

Vertiefter BE-Unterricht im Ausmaß von 2 Wochenstunden von der 5. bis zur 8. Klasse

Pflichtfach Bildnerisches Gestalten und Werken

BGW- Unterricht im Ausmaß von 2 Wochenstunden von der 5. bis zur 8. Klasse

Pflichtfach "Atelier"

Experimentelles, visuelles Arbeiten, Bildvorstellungen entwickeln und darstellen. Selbständige Bildlösungen für offene und zweckgerichtete Aufgaben finden. 
Ausmaß von 1 Wochenstunde von der 5. bis zur 8. Klasse

Wahlpflichfach Bildnerische Erziehung

Zusätzliche vertiefende Wahlmöglichkeit: BE-Unterricht im Ausmaß von 2 Wochenstunden von der 6. bis zur 7. Klasse

Wahlpflichtfach Bildnerisches Gestalten und Werken

Zusätzliche vertiefende Wahlmöglichkeit: BGW-Unterricht im Ausmaß von 2 Wochenstunden von der 6. bis zur 7. Klasse

Freifach „Analoge und digitale Fotografie“, Bildbearbeitung und Siebdruck

Dieses Freifach wird jedes Schuljahr je nach Teilnehmerzahl im Ausmaß von 1-2 Wochenstunden/Semester angeboten.

 

Stundentafel (pdf)